Modul 4 und Modul 5 Telepathie, Kommunikation, Aura und Energiearbeit mit den vier Schilden

Modul 4 und 5 – Telepathie und Auraarbeit
05. – 08. Januar 2023

Telepathie – die Sprache des Herzens

Mit Telepathie und Gedankenaustausch bekommen wir eine tiefe Verbindung zum Pferd und zu seiner Weisheit. Wie Du selbst die telepathische Kommunikation anwendest, vermittelt Sabine Steinhauser in diesem Seminar. Wir üben uns in der empathischen Begleitung und spielen mit Resonanzen. Wir beziehen die Körpersprache der Pferde und die freie Kommunikation am Boden in die Ausbildung mit ein.

Jeder kann die telepathische Kommunikation wiederentdecken. Löse Dich von der Vorstellung ein von anderen getrenntes Wesen zu sein. Wir sind alle miteinander verbunden. Wie empatisch wir sind, ist uns oft nicht klar. Schwingst Du mit anderen Lebewesen auf einer Wellenlänge gelingt Dir ein harmonischer Austausch.

Tiere „verstehen“ unsere verbale Sprache nicht. Also sind andere Formen der Kommunikation zu finden. Insbesondere stehen uns hier Gedanken, Gefühle und Bilder zur Verfügung. Lerne Deinen Körper als Wahrnehmungsorgan zu nutzen. Unser Herz umgibt ein elektromagnetisches Feld das sich weit über den Körper hinaus ausdehnt. Wissenschaftler haben festgestellt, dass wir durch dieses Feld Informationen austauschen können.

Lerne mit Deinem Herzen zu „sprechen“ und Informationen zu senden und zu empfangen.

Klappt die telepathische Kommunikation zwischen Mensch und Tier nicht, so ist die Frequenz von Sender und Empfänger nicht aufeinander abgestimmt. Das verhält sich so wie ein schlecht eingestelltes Radio, das neben der gesendeten Frequenz noch viele andere Frequenzen empfängt und dadurch nur ein leises Rauschen zu hören ist. Wir zeigen Dir, wie Du an Deinem „Radio“ drehen kannst, um in die wunderbare Welt der empathischen Kommunikation einzutauchen. In Verbindung mit der energetischen Arbeit an der Aura, diese sehen, spüren und wahrnehmen. Auraschichten wahrnehmen, ausstreichen und energtische Impulse zur Heilung setzen.

Kurszeiten

Erster Kurstag 11.00 – 13.00 Uhr 15.00 – 18.15 Uhr
1 weiterer Kurstag 10.00 – 13.00 Uhr 15.00 – 17.15 Uhr
Letzter Kurstag 10.00 – 13.00 Uhr
Modul TelPat und Modul Aura

Telepathie und Kommunikation – „Mit dem Herzen sprechen“, Empathische Kommunikation und Resonanz erspüren und wahrnehmen, Energie- und Auraarbeit, Gesunderhaltung des Therapiepferdes, Arbeiten mit den vier Schilden des Medizinrats, offenes Seminar

Seminargebühr bei Einzelbuchung: 4 Tage € 850,-
Sonderkonditionen bei der Ausbildung zum/r zertifizierten Therapiepferde Trainer/in.

Das Seminar beinhaltet 4 Seminartage mit 25 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten. Der Unterricht ist abwechslungsreich gestaltet mit Talks, Demonstrationen und Übungen. Die Ausbildung ist selbsterfahrungsorientiert und stärkt die eigene Persönlichkeit, sowie die geistige und körperliche Haltung.

Telepathie Seminare mit Tieren und Menschen - Erlebe eine ganz neue Art der Kommunikation

Viele Naturvölker unserer Erde beherrschen diese Art der Kommunikation noch heute. Sie gehört für sie zum Leben, wie für uns Sehen oder Hören.

Wir laden Dich ein, Dich mit uns auf den Weg zu machen und ein Stück weit zu diesen gemeinsamen Wurzeln zu gehen. Spüre die Verbundenheit und öffne Deine Türen in eine Welt der Kommunikation mit Tieren. Hier wird es uns leichter fallen, mit den Tieren zu „sprechen“. Sie werden uns begegnen, uns begleiten und unsere Lehrer sein. Freue Dich auf eine entspannte und interessante Zeit mit Menschen und Tieren.

Kontakt

01522 / 8774360

Newsletter abonnieren

kontakt@steinhauser-akademie.de