Rechtliches

Unsere Bedingungen zu unserem Gewinnspiel AGGIL:

Veranstalter des Gewinnspiels:
Steinhauser Akademie – Sabine Steinhauser
alles weitere im Impressum

Voraussetzungen für die Teilnahme:
Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen Sie das Lösungswort markieren und uns Ihre Kontaktdaten übermitteln. Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbedingung, diese finden Sie unten im Footer.

Ende des Gewinnspiels
Das Gewinnspiel endet am 31.03.2021. Wir behalten uns das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit zu beenden. Der Gewinn wird unter den bis dahin eingetragenen Teilnehmern/innen verlost. Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die Ziehung der Gewinner und die etwaige Beurteilung der eingereichten Gewinnspielbeiträge ausgeschlossen.

Angaben zum Gewinn
Wir verlosen fünf Gutscheine über je eine Stunde Online Coaching mit Sabine Steinhauser. Die Gutscheine sind bis 31.12.2021 einzulösen bei Sabine Steinhauser, eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Plattformen wie Instagram und Facebook sind nicht für das Gewinnspiel verantwortlich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alle genannten Preise sind inklusive Mehrwertsteuer und gelten ausschließlich für Privatkunden. Die Angebote für berufliche Fortbildung – Ausbildung zum Reittherapeuten und Therapiepferde-Trainerausbildung ist nach §4 Nr. 21 a) bb) des UStG steuerfrei. Für alle Geschäftskunden gelten die genannten Preise als Netto-Preise zuzüglich der gesetzlichen MWST.

Die Preise beinhalten in der Regel folgende Leistungen:

Trainer, Trainingsunterlagen, Zertifikat/Teilnahmebestätigung, Seminar/Trainingsraum im Hotel oder Seminarzentrum, Pferdenutzung.

Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie die Rechnung, welche gleichzeitig als Anmeldebestätigung gilt.

Das volle Honorar wird 10 Tage nach Rechnungsstellung, spätestens 14 Werktage vor dem Starttermin der Veranstaltung fällig (Bankeingang). Bei Trainings in Modulen ist die Zahlung in Raten möglich.

Bei Rücktritt von Trainings- und Tagesseminaren vor vier Wochen des Veranstaltungstermins ist eine Bearbeitungsgebühr von 10 % des Seminarpreises zu bezahlen, max. 160,00 €. ab vier Wochen vor dem Veranstaltungsbeginn sind 25 % des Honorars fällig. Bei Rücktritt vierzehn Tage vor Veranstaltungsbeginn wird das Honorar zur Hälfte fällig, danach ist die volle Kursgebühr zu bezahlen. Ein Ersatzteilnehmer kann benannt werden. Für einzelne, durch die Teilnehmer/-in nicht wahrgenommene Veranstaltungsteile kann keine Kostenerstattung, auch nicht teilweise, erfolgen. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung z.B. bei der HanseMerkur.

Sollte eine Veranstaltung aus zwingenden Gründen vom Veranstalter oder bei zu geringer Teilnehmerzahl nicht zu Stande kommen bzw. unterbrochen werden, erhalten Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an einem späteren Termin. Bereits gezahlte Honorare werden auf Wunsch zurückgezahlt.

Personenbezogene Daten der Teilnehmer/-innen werden nach den geltenden Datenschutzvorschriften zur Abwicklung ihrer Teilnahme an gewünschten Pferdehof Steinhauser Veranstaltungen erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Adressdaten werden in die Teilnehmer/-innen-Liste aufgenommen, z.B. zur Bildung von Fahrgemeinschaften, soweit die Teilnehmer/in nicht in seiner Anmeldung widerspricht. Mit Bekanntgabe der E-Mail Adresse ist die Teilnehmer/-in einverstanden, Informationen vom Pferdehof Steinhauser per E-Mail zu erhalten; dieses Einverständnis kann die Teilnehmer/-in jederzeit widerrufen. Die Daten werden nicht verkauft, vermietet oder auf andere Weise nutzbar gemacht.

Die physische und psychische Eignung für die Teilnahme an der jeweiligen Veranstaltung hat jede Teilnehmer/-in selbst zu verantworten. Die Teilnahme erfolgt in Eigenverantwortung.

Pferdehof Steinhauser versichert, dass weder es selbst noch das Lehrteam nach den Prinzipien von Ron Hubbard oder scientologischem Gedankengut arbeitet. Dies gilt für die Vergangenheit wie für die Zukunft.

Alle Angebote vom Pferdehof Steinhauser sind freibleibend; Änderungen bleiben vorbehalten. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Gerichtsstand ist Neustadt/Aisch 01.01.2021