News 2020-02 Unser kleines Weihnachtswunder….

Unser kleines Weihnachtswunder….

Vor gut zwei Wochen habe ich eine Email bekommen, mit Bilder von einem Pferd und ihrer Besitzerin Leonie. Das waren sehr innige Bilder, die eine tiefe Verbindung zwischen Pferd und Besitzerin zeigten. In der Email wurde Donna zum Verkauf angeboten. Diese Innigkeit und diese Verbindung war so deutlich, dass ich mir nicht vorstellen konnte, dass es gut für Beide ist, sich wirklich zu trennen. Deshalb habe ich Kontakt zu Leonie der Besitzerin aufgenommen, um ihr ans Herz zu legen diese Idee zu überdenken.

Besitzerin was für ein blödes Wort – können Wesen unser Besitz sein? Für mich nicht!

 

Leonie und ich haben uns intensiv über den Verkauf und das Loslassen von Donna unterhalten. Und ich finde es bewundernswert wie Leonie in einer Bewusstheit und auf ganz verschiedenen Ebenen die Entscheidung mit Donna gemeinsam getroffen hat, dass für Donna eine andere Aufgabe im Leben ansteht und Leonie ihr Leben ohne die Unterstützung von Donna weiter führt. Donna hat Leonie seit ihrem 11 Lebensjahr durch die Pubertät und all den Themen die damit einhergehen begleitet. Welche Wichtigkeit ein Pferd in dieser Zeit haben kann, brauche ich Pferdemenschen nicht zu sagen.

Nun durch unsere Gespräche mit Leonie und ihrer Mutter hat es sich jetzt ergeben, dass Donna bei uns ihr neues Zuhause gefunden hat und ich freue mich sehr, denn ich denke Donna hat hier eine sehr intensive Pferdefamilienherde gefunden und ich bin gespannt auf ihre weitere Entwicklung und ihre Art Menschen zu begleiten!

Kontakt

09846 / 1531

Newsletter abonnieren

kontakt@steinhauser-akademie.de